shootings

shootings

 

ich suche…

 

immer nach neuen und interessanten gesichtern und persönlichkeiten.

ich fotografiere im wesentlichen akt und portrait.

 

das finanzielle…

 

da fotografieren ein hobby von mir ist und ich bereits für das studio die kosten trage, bevorzuge ich tfp-shootings (time for print).

das model erhält – je nach ergebnis des shootings – mindestens fünf bilder zur eigenen werbung und verwendung, ausser zur veräusserung.

innerhalb von braunschweig ist das abholen zum shooting und das zurückfahren verhandlungssache, aber grundsätzlich nicht ausgeschlossen.

 

vertragliches…

 

um im vorn herein klarheit auf beiden seiten zu haben, gibt es kein shooting ohne vertrag (model release). den vertrag stelle ich zur verfügung. er entspricht praxisgängigen verträgen, weshalb ich definitiv keine musse habe, ein shooting mit vertragsverhandlungen zu beginnen.

 

versorgung/location…

 

ich arbeite in einer vertrauensvollen athmosphäre und tu mein möglichstes, damit sich ein entspanntes zusammenarbeiten ergibt. die location stelle ich. für an- um- und auskleiden, outfit, maske etc. stehen im studio räumlichkeiten zur verfügung. ebenso sind toilette und dusche verfügbar.

outdoor muss natürlich improvisiert werden 🙂

 

drum und dran…

 

kleidung (darunter für akt-aufnahmen ein wärmender bademantel o. ä.), accessoires etc. bringt das model selbst mit. art und güte richten sich je nach vereinbartem shooting.

 

wer mit wem…

 

ich behalte mir vor, das model oder die models im vorfeld persönlich kennen zu lernen. genau so behalte ich mir vor, eine zusammenarbeit notfalls auch abzulehnen, wenn ich das gefühl habe, eine zusammenarbeit würde nicht gut funktionieren.

 

natürlich darf mich ein model nach dem kennenlernen auch ablehnen 🙂

 

ich freue mich auf ein tolles shooting und tolle bilder 🙂

 

i am looking for …

always looking for new and interesting faces and personalities.
i photograph mainly nude and portrait.

the financial …

photography is a hobby of mine and i were already wearing the expenses for the studio, so i do prefer tfp-shootings (time for print).
the model receives – depending on the result of the shootings – at least five pictures for your own advertising and usage, except for divestitures.
within brunswick is picking up to the shooting and return negotiable, and not generally excluded.

 

contractual ...

at the outset to have clarity on both sides, there is no shooting without a contract (model release). i provide the contract. it corresponds to common practice contracts, so i definitely have no leisure to begin on negotiations with the contract.
supply / location …

i work in a trusting atmosphere, and do my best to work together so that everyone is relaxed. for dress and undress, outfit, mask, etc. are in the studio premises. there are also toilet and shower available.

if the shooting is outdoor we have to improvise 🙂
bells and whistles …

clothing (including for nude-shooting a warming bathrobe, etc.), accessories, etc. the model brings with itself. type and quality according to the agreed directed shooting.

who with whom …
i reserve the right to learn the model or models in advance in person. just as i reserve the right, to refuse a collaboration if necessary, if i have the feeling, the collaboration would not work well.

 

of course i accept a refusal by a model after having a talk 🙂

 

i’m looking forward to a great shooting and great pictures:)

 

just kidding :D
just kidding 😀

Comments are closed.