Winterimpressionen

Da kam er dann doch, der Winter. Zwar erst nach Weihnachten, aber dafür reichlich. Kinder haben Schneemänner gebaut und Männer mit Zipfelmützen haben mit roten Gesichtern Schnee geschippt.

Aber es gab auch die stillen Szenen. Die Natur, wie gemalt, mit weis bedeckt.
Zum verharren. Zum geniessen. Zum tief Luft holen.

Hier ein paar Impressionen aus dem Winter, der erst im Januar 2016 kam 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.